Frikacici (oder Hackkloppse in die Länge gezogen)

Frikacici

Wir sind ja die Grillgutliebhaber vor dem Herrn und schmeissen da alles drauf, was nicht bei “drei” auf dem Baum (bzw. im Kühlschrank) verschwunden ist. Auch Minusgrade im Winter sind kein Hindernis- gibt es halt für die kalten “Flossen” einen Glühwein – ist dann sogenanntes “Glühweingrillen”. Festes Ritual ist immer der Zeitpunkt, wenn die Schwiegeraltern ihren Weihnachtsbaum gekauft haben – der wird dann mit Kerzen und bisken “Gedöns” geschmückt, auf die Terrasse gestellt und abends wird mit “alle Mann” gegrillt und Glühwein gesüffelt. Hach- das ist herrlich ! Wir haben das übrigens auch schon bei Plusgraden durchgezogen – Tradition ist nun mal Tradition 😉

Nun aber mal zu o.g. Teilen: Frikadellen vom Grill sind genial – aber nur so runde Klopse sind langweilig. Ich forme sie  wie Cevapcici und da sie im Herzen aber nun mal Frikadellen sind, heissen sie “Frikacici”. Hinein kommt folgendes (alles frei Schnauze, da jeder einen anderen Geschmack hat):

Für ca. vier Personen (wenn es noch andere Köstlichkeiten vom Grill gibt):

  • 300 Gramm Rinderhack
  • 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • Salz (viel), Pfeffer (nicht so viel)
  • ca. 1EL scharfer Senf
  • ca. 1EL Tomatenmark
  • Ras-El-Hanout-Gewürz nach Geschmack (hier meines http://www.bremer-gewuerzhandel.de/ras-el-hanout-gemahlen-65g-marokko-nordafrika.html )
  • frische Pfefferminze kleingehackt (im Winter getrocknete)
  • 1EL Paniermehl (wenn man die Dinger grillen möchte und sie nicht durchbrechen und durchs Rost fallen sollen, mehr- ca. 2EL)
  • einen Schluck Mineralwasser !!! Macht die Masse herrlich fluffig saftig

Alles schön durchmischen, immer wieder abschmecken (nicht jeder mag rohes Fleisch – also sucht Euch einen Freiwilligen 😉 ), dann zu Rollen formen und ab auf den Grill. Bei uns gab es einen gemischten Salat dazu, gegrillte Ananas und Hummus (aus Kichererbsen, Knoblauch, Kreuzkümmel, Zitrone, Tahin und Salz).

Frikacici

Lasst es Euch schmecken ! Ach- wie sieht es denn bei Euch aus ? Grillt Ihr auch im Winter ? Würde mich über Eure Berichte freuen !

Alles Liebe, Eure Stephie

 

 

 

Merken

0 comments

  1. Herrlich, diese Frikacici! Und tolle Traditionen habt ihr! So läßt es sich leben!

    Liebe Grüße
    Christian

    1. Hallo Christian ! Ja, ich finde diese Tradition auch toll – und wir sind dann immer so acht bis zehn Personen (und drei Generationen), die alle richtig Spaß dabei haben. Ich hoffe, wir können das noch lange zusammen erleben.
      Lieben Gruß
      Stephie

Kommentar verfassen