Linsensalat mit einem ganz einfachen “Geht immer” Dressing

Linsensalat

Wie Ihr ja in meinem letzten Beitrag schon lesen konntet, stehe ich sehr auf leckere, schnell gemachte und nährstoffreiche Gerichte für die Mittagspause. Da kam mir der Aufruf von Angelique sehr gelegen. Auf Angelique´s Blog freshdelight findet Ihr u.a. gesunde Rezepte und Naturkosmetik und da sie in zwei Monaten aus ihrer Babypause zurück in den

Read more

Mexikanische Quinoa-Pfanne

Mexikanische Quinoa-Pfanne

Ich bin seit einiger Zeit mit dem EBike (jahaaaaa- ich weiss: eigentlich heisst es Pedelec- kennt nur kein Schwein) unterwegs und radel, seitdem ich es mein Eigen nenne, unheimlich gern damit zum Büro. Eine Strecke sind 11 km und das finde ich ideal: morgens, auf dem Hinweg, werde ich so richtig wach und abends, auf

Read more

Trüffel mit Lakritz

Trüffel mit Lakritz

Wenn Ihr dunkle Schokolade und Lakritz mögt, müsst Ihr diese Kombi unbedingt mal probieren ! Ja, ich weiss – klingt erst mal schräg (was hat Schokolade mit Lakritz zu tun – und umgekehrt) aber der Lakritzgeschmack ist nicht super dominant und beides passt hervorragend zusammen. Das hat mir auch Freundin Ela bescheinigt, als ich abends

Read more

Aprikosen-Mandel-Gugl {Blogparade}

Aprikosen-Mandel-Gugl

Herrlich, was es grad an frischem Obst gibt, oder ? Das dämpft ein wenig meine Wehmut, dass die Spargelzeit bereits wieder vorbei ist. Aber zurück zum Obst: mit frischen Erdbeeren haben wir begonnen, in diesem Jahr zum ersten Mal einen Rumtopf anzusetzen; es folgten ein paar Kirschen aus dem Garten von Ulli´s Arbeitskollegen, Himbeeren von

Read more

Haferkugeln mit Aprikosen

Haferkugeln

Mich sticht heute der Hafer 🙂 Ich erklär mal kurz, warum: im Mai bekam ich eine Mail, in der ich zur 2. Blogger-Meisterschaft von “Hafer Die Alleskörner” eingeladen wurde. Das Motto lautet „Snacks und Fingerfood mit Hafer“. Eine super Sache und ich habe mich riesig über die Einladung gefreut ! Hafer- vor allem in Flockenform

Read more

Avocado-Erdbeer-Mango-Matjes-Salat

Was für ein Name, oder ? Aber ich wollte unbedingt die wichtigsten Zutaten direkt in der Überschrift mit drin haben. Sagt ehrlich: als Ihr zum “Matjes” kamt – habt Ihr da die Stirn gekräuselt und/oder spontan gedacht “uhhh” ? Fast jeder, dem ich bisher von dem Salat erzählt habe, hat das zuerst gesagt. Und dann

Read more