Agility – kommt von Agilität (ach was)

Agility
Heute mal wieder nach Langem ein Einblick in Jade´s Welt: da so ein Hund ja Abwechslung braucht, hatte ich damals die fixe Idee, mit Jade Agility zu machen: unter Anleitung durchläuft der Hund einen Parcour und das in mglst. kurzer Zeit und ohne Fehler (Hindernis verweigert, falsche Richtung etc.). Damit der Hund weiss, wo denn nun hin und worüber, wodurch, läuft Frauchen/Herrchen nebenher und weist den Weg.
Zu Anfang war es bei uns so, dass ich über die Stangen hüpfen musste, damit Jade sich überhaupt dazu herabliess, ebenfalls da drüber zu hoppeln (“mach erst Du Dich zum Horst und EVENTUELL trabe ich elegant hinterher”). Doof ist das Faltenkopptier nicht und sie hatte schnell kapiert, wie jedes Hindernis funktionierte. Was nicht so geklappt hat, war die Schnelligkeit: Jade meinte eher so “der Weg ist das Ziel” und spätestens nach zwei Runden durch den Parcour wurde die Stirn noch runzliger als sonst schon und sie tat keinen Schritt mehr (“hey- kein Problem: krabbel Du ruhig weiter durch den Tunnel oder hüpf über die Stangen- ich kenn die alle schon und hau mich hier ein wenig hin.”)
Bei den anderen Hunden wurde immer die Zeit genommen, wenn sie einen Durchgang starteten- bei uns hat der Trainer das ganz schnell aufgegeben. Wir bekamen zwar den freundlichen Hinweis, das Agility was mit Agilität zu tun hätte aber das war Jade schnuppe: sie stolzierte weiter in ihrem eigenen Tempo über den Platz und die anderen Hunde konnten erst mal ein längeres Päusken machen. Nun denn. Ich denke, ich muss nicht groß erwähnen, dass unsere Agility Karriere relativ schnell zu Ende war, oder ?
Hier mal ein Einblick von damals und natürlich mit den üblichen Jade-Kommentaren- viel Spaß !
Hey Fans ! Es war wieder Sonntag- und es war Agility-Zeit !
Um Euch nicht nur mit meinen Worten zu langweilen, hatte ich heute meinen Haus-und-Hof-Photografen dabei. Er sollte mich ins rechte Licht rücken (was bei meiner Ausstrahlung nicht schwer fällt).
 
 

Aber seht selbst: zuerst hier der fliegende Mops Oskar. Vor fünf Wochen, so erzählte man mir, musste man ihn noch über die Hindernisse drüber werfen- heute überfliegt er sie von allein:Agility

Und was is nu mit mir ? Kanns los gehen ? Sehe ich gut aus ? Sitzt die Frisur ???

Agility

Hier seht Ihr mich -Jumping-Jade- beim Überspringen…

Agility

…einer Stange, die drei Mal so hoch war wie ich (wirkt auf den Bildern nur so niedrig):

Agility

DAS nenn ich ne Frisur !

Agility

Aber nun wieder zu mir:

Agility

Sind ja nicht zum Spaß hier (wenn ich mir Mama´s Figürchen ansehe, sollte DIE eigentlich besser hier mal ein paar flotte Runden drehen):

Agility

Ich folge- zwo, drei, vier !
Agility

Mama, lass mich los- DAS Ding muss ich mir ansehen !

Agility

Watt ? Da soll ich rüber ??????????

Agility

Idffjnjfenjenjfe- bloss langsam….

Agility

Oh ja- kleine Stärkung wäre nicht schlecht !

Agility

AAAAAAAAAARRRRRGGGGHHHHHH ! Das Bärchen schwebt !

Agility

Und hier noch zum lockeren Auslaufen- ich auf dem Steg:

Agility

Warum wedelt die immer mit dem Arm nach vorne ? Wohin sollte ich hier bitte SONST laufen ?

Agility

So- da habt Ihr mal nen kleinen Einblick bekommen. Und nur, um den Anderen nicht noch mehr die Show zu stehlen, habe ich frühzeitig meine Sport-Karriere beendet- klaro, oder ?

Es grüßt Euch,

Eure Jade

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen