Monate: August 2016

selbstgemachte Pizza

Selbstgemachte Pizza

“Was kochen wir heute/morgen ?” Standardfrage in unserem Haus. Und ganz oft, wenn es Richtung Wochenende geht und wir uns die Woche über toootal gesund und ausgewogen ernährt haben *hüstel*, prescht einer von uns vor und ruft “PIZZAAAAA!!!” Und der andere, der einfach nicht schnell genug war, sagt gönnerhaft “na gut” (und denkt “YEAHHH!”). Unser Grill ist ja eh im Sommer mehr im Einsatz als der Herd und somit wird auch die Pizza dort zubereitet. Ulli hat irgendwas gebastelt, damit der Grill Oberhitze hat und wir bekommen ein herrlich krosses Ergebnis auf den Teller.

Rinderhack mit Bohnenmus

Knuspriges Rinderhack mit Bohnenmus (low carb)

Ich bin ja so ne “Schlotzige”: ich liebe Dips, Muse, etc. Nun habe ich letztens mal einfach weisse Bohnen ver”must”. Sie sind schon vorgekocht und somit direkt einsatzbereit. Bohnen bitte nie roh verzehren: sie enthalten giftiges Phasin- ein zuckerbindendes Protein, das zu Magen- und Darmbeschwerden führen kann. Durchs Kochen wird das Phasin unschädlich gemacht.

Mohnkuchen mit Mascarpone-Zitronencreme

Heute ist ein großer Tag für mich ! Mein allererster Gastbeitrag wurde veröffentlicht ! Und das auch noch auf dem phantastischen Blog “Feinkostpunks” von Danja. Ich freu mich wie blöd und bin auch ein wenig stolz. Dank Danja weiss ich, dass man Gerichte auch prima ohne Tütenfertiggedöns kochen kann (die kocht sie nämlich völlig frisch nach) und backen kann die Frau – da schnallt Ihr ab ! 1000 Dank, liebe Danja, dass ich bei Dir zu Gast sein darf. Hier geht es zum Beitrag. Merken

Salat aus schwarzen Linsen-Nudeln mit Mango-Curry-Dressing (vegan)

Nachdem ich ja schon die Nudeln aus roten Linsen probiert habe *klick*, kamen heute die aus schwarzen Linsen an die Reihe. Aussehen tun sie so:   Sie versprechen eine langanhaltende Sättigung, was ich definitiv bestätigen kann: ich hatte auch noch drei Stunden später absolut keinen Appetit auf meinen frisch gebackenen Zitronenkuchen (und das soll was heissen !) Die schwarze Farbe der Nudeln ist erst einmal gewöhnungsbdürftig und damit das Auge Farbtupfer hat, habe ich mich für einen Salat mit roter Paprika, orangener Mandarine und gelber Mango entschieden (aus einem Rezeptheftchen vom Reformhaus®). Die Wahl war gut- der Salat ist richtig lecker !

Chili con Kernies

Chili con Kernies mit Süßkartoffeln (vegan)

Habt Ihr schon mal Lupinen gegessen ? Nein ? Ich bis heute auch nicht. Lupinen kannte ich bisher nur als Zierpflanzen und wusste nicht, dass es seit Beginn der 1930er Jahre auch sog. “Süßlupinen” gibt- denn in ihnen sind nur noch wenige Bitterstoffe enthalten und sie schmecken leicht nussig. Sie enthalten auf 100 Gramm stolze 40 Gramm Eiweiss (nur 9 Gramm Kohlenhydrate) und sind damit Spitzenreiter unter den Hülsenfrüchten und anderen pflanzlichen Eiweissquellen. Zudem liefern sie alle acht essentiellen Aminosäuren und auf 100 Gramm enthalten sie bereits 12 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin B12 eines Erwachsenen.