Donuts mit Holunderguss {Gastbeitrag bei Katcreatescakes}

Stolz präsentiere ich Euch heute meinen Gastbeitrag für Katrin, die den tollen Blog Katcreatescakes hat. Katrin hat Geburtstag und wie sich das gehört, lässt sie sich beschenken, lehnt sich zurück und lässt mal andere für sich arbeiten 😉 Als sie mich gefragt hat, ob ich ihr nicht etwas zum Geburtstag backen möchte, habe ich direkt zugesagt und bin aber irgendwie davon ausgegangen, sie spricht von ihrem Bloggeburtstag. Als mein Beitrag dann fertig war, hab ich sie gefragt, ihr wievielter es denn überhaupt ist und sie antwortete: “28”. Ich so für mich: “Wow! Respekt” und dann “Hä ? Irgendwas stimmt doch da nicht” und dann habe ich endlich verstanden. Ich muss jetzt noch grinsen, wenn ich daran denke 🙂

Nun aber zurück zum Geburtstagskind: Katrin präsentiert auf ihrem Blog ganz tolle Rezepte, wie z.B. Schokoladiges Kernöl-Brot , Kirchtags-Krapfen oder auch Kärtner Reinling. Für jeden was dabei und eben auch gerne von ihrer Heimat Österreich inspiriert.

Ich habe Katrin zum Geburtstag ein paar Donuts mit Holunderguss gebacken – in gesund; aber der Guss obenauf muss einfach sein (hallo ? Es ist ein GEBURTSTAG und da trauen sich die Kalorien nicht, länger als bis 0 Uhr zu bleiben !)

Happy birthday, liebe Katrin und es ist mir eine Freude ! Hab einen wundervollen Tag; es ist schön, dass es Dich gibt !

Dicke Umarmung,

Stephie

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen