Rezepte, Weihnachten
Schreibe einen Kommentar

Kakao-Schokoladen-Cookies mit Walnüssen

Kakao-Cookies

Sodala – weiter geht es in der Weihnachtsbäckerei: heute gibt es Kakao-Schokoladen-Cookies mit Walnüssen. Ganz fix gemacht und richtig schön schokoladig-nussig.

Spätestens übermorgen läuft der Ofen wieder warm – allerdings mit Tunfisch- und Leberwurstkeksen. Ja, richtig gelesen. Es wird sehr herzhaft. Hat aber auch einen sehr guten Grund und wird einen sehr dankbaren Abnehmer haben: Faltenhoheit Jade kommt über Weihnachten. Die Hundeschnute liebt diese Kekse. Keine Sorge: ich werde Euch dieses Rezept nicht auch noch aufs Auge drücken 😉 

Entweder mit Apfelmark oder Ahornsirup – aber beides Mal sehr lecker

Wir widmen uns lieber den Kakao -Cookies. Ich habe sie jetzt zwei Mal gebacken: einmal mit Apfelmark und das andere Mal mit Ahornsirup. Wenn Ihr die Kekse mit Ahornsirup backt, werden sie flacher und ein wenig softer als mit Apfelmark. Schmecken tun aber definitiv beide Varianten…

Kakao-Cookies

Zutaten für ca. 30 Kakao-Schokoladen-Cookies mit Walnüssen:

  • 100 Gramm Dinkelmehl Typ 630
  • 20 Gramm Kakaopulver zuckerfrei
  • 1/2 TL Natron
  • 75 Gramm Walnüsse
  • 75 Gramm dunkle Schokolade (ich hatte 80 % Kakaoanteil)
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm Apfelmark oder Ahornsirup/Reissirup

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Mehl, Kakao und Natron gut vermischen.

Walnüsse und Schokolade grob hacken.

Die Butter mit dem Apfelmark (oder dem Ahornsirup) gut verrühren (am besten mit der Küchenmaschine).

Die Mehlmischung darüber sieben und kurz unterrühren. Zum Schluss Nüsse und Schokolade unterheben.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aufs Backblech setzen und auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen.

Herausnehmen, die Kekse auf ein Gitterrost geben und komplett auskühlen lassen.

Kakao-Cookies

Schaut Euch auch gerne meine anderen Weihnachtsrezepte an. 

Lasst es Euch schmecken und wie immer freue ich mich sehr über eine Rückmeldung von Dir, wenn Du dieses Rezept nachgebacken hast. Gerne hier auf dem Blog oder auch bei Instagram oder Facebook (@kohlenpottgourmet)

 

Kakao-Cookies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.