Über Dankbarkeit, Stress und Traurigkeit (oder: wie viele Emotionen passen in eine Woche ?)

Apfelblüte

Puh. Ich glaube, das wird der unkoordinierteste Beitrag, den ich hier bisher geschrieben habe. Aber das Leben ist nun mal nicht immer kontrolliert und organisiert – es gibt Tage, manchmal sogar Wochen, wo alles Kopf steht und man selber nicht weiss, wo der eigene Kopf gerade ist und wie man so viele Emotionen verarbeiten soll.

Read more

Jahresrückblick 2017 – och neee (lieber Jade´s Welt)

Morgen ist es wieder soweit: der letzte Tag im Jahr. Hier wird bereits einiges an Raketen und Böllern in die Luft gejagt, und ich bin sehr froh, dass Jade nur in der Silvesternacht irritiert schaut, warum denn da Draussen so ein Bohei ist. Vor zwei Jahren waren wir beim Jahreswechsel mit Wombel in Holland –

Read more

“New York Christmas Baking”, Lebkuchenpleite und ich – mein Monatsrückblick November

Es ist der 30.11.2017. Morgen wird das erste Schächtelchen (in meinem Fall) geöffnet und der Endpsurt gen Weihnachten naht. Wie war Euer persönlicher November ? Welches Resumee würdet Ihr ziehen, wenn ich Euch jetzt und hier frage ? Seid Ihr durch den November gerast, Tag für Tag abgehakt und fix in den neuen ? Oder

Read more

Mein Foodfotoworkshop mit Corinna Gissemann

Foodfotoworkshop

Es ist Sonntag Morgen, 8 Uhr am 21.05.2017. Ganz Deutschland schläft noch. Ganz Deutschland ? Nein ! Ein paar Leute machen sich auf den mehr oder weniger weiten Weg nach Düsseldorf. Denn heute startet um 9:30 Uhr der Foodfotoworkshop mit Corinna Gissemann. Und einer von diesen Leuten bin ich. Als ich vor einem Jahr meinen

Read more

kohlenpottgourmet im Interview – über mein zuckerfreies Leben

Interview

Felix Kosel, der zusammen mit Markus Kosel einen deutschlandweiten Online-Marktplatz für Feinkost-Spezialitäten und Getränke plant, hat mich vor ein paar Wochen gefragt, ob ich ihm ein paar Fragen zu meinem zuckerfreien Leben beantworten könnte. Er würde gerne einen Bericht schreiben (meine Vermutung ist ja, er möchte total gerne dem Zucker abschwören, traut sich aber nicht

Read more

Blogumzug von WordPress.com auf ein eigenes Hosting

Am letzten Wochenende war ganz schön was los im Hause Kohlenpottgourmet: ich sage nur Blogumzug ! Ich blogge nun fünf Monate und wollte erst einmal in das Ganze hineinschnuppern. Dafür reichte mir dicke das kostenlose WordPress.com, wo ich einfach schreiben konnte, ohne mich groß um etwas kümmern zu müssen. In den letzten Wochen hat mich

Read more