Alle Artikel mit dem Schlagwort: apfelmus

Cranberry-Apfelmustarte

Cranberry-Apfelmus-Tarte {meine Teilnahme am Sasibella Adventskalender}

Eine hübsche Tarte für die Kaffeetafel Hallo Ihr Lieben ! Ist es nicht verrückt, wie die Zeit rennt ? Heute ist bereits der zweite Advent und ich hoffe, Ihr geniesst den Sonntag und lasst es Euch gut gehen… Ich freue mich sehr, in diesem Jahr am Adventskalender der lieben Sandy, die den tollen Blog Sasibella ihr eigen nennt, teilnehmen zu dürfen. Ich habe eine Tarte mitgebracht, die allein von den Farben her auf jeder Kaffeetafel auffällt. Den Beitrag samt Rezept findet Ihr hier. Der gesamte Adventskalender Verpasst auf keinen Fall die tollen Beiträge der anderen Blogger. Hier eine Übersicht, wer alles mit von der Partie ist: 1. Dezember: Sasibella 2. Dezember: Zimtblume 3. Dezember: Schwedisch Holstein 4. Dezember: Sasibella 5. Dezember: Erdbeeren und anderes Gemüse 6. Dezember: In the Kitchen with Elisa 7. Dezember: Soulsister meets Friends 8. Dezember: Elbcuisine 9. Dezember: Kohlenpottgourmet 10. Dezember: Dinner4friends 11. Dezember: Krimi und Keks 12. Dezember: Küchenkränzchen 13. Dezember: Kittycake 14. Dezember: Backbienchen 15. Dezember: Süße Zaubereien 16. Dezember: Missi`s Kitchen 17. Dezember: Savory Lens 18. Dezember: Zuckerdeern …

Cookies

FLUFFIGE APFELMUS-COOKIES {Gastbeitrag}

So – nun geht sie los, die Party ! Mein erster Geburtstagsgast kommt aus Österreich – genauer gesagt aus dem schönen Kärnten. Es ist Katrin, die auf ihrem tollen Blog Katcreatescakes u.a. so geniale Sachen wie “Topfengolatschen” hat. Ihr wisst nicht, was das ist ? Dann aber mal schnell auf ihrem Blog vorbeigeschaut ! Katrin hat Kekse mitgebracht – bei den Bildern allein läuft mir das Wasser im Mund zusammen ! Ja, ich weiss ja, ich soll endlich mal die Klappe halten – Ihr wollt die Kekse sehen. Also dann: ich überlasse das Feld der lieben Katrin und halte mich dezent im Hintergrund 🙂 *ich freu mich* Heute darf ich das erste Mal einen Gastbeitrag anlässlich ihres Bloggeburtstages verfassen und das tu ich wirklich sehr gerne für die liebe Stephie, auf deren Blog sich ja seit 2016 alles um zuckerfreie Ernährung dreht. Ich muss zugeben, für mich war es eine kleine Herausforderung, mir einen Beitrag bzw ein Rezept auszudenken, das ganz ohne Zucker sein soll. Aber ich hab´s schlussendlich doch geschafft! Und hoffe, dass meine …