Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gemüsenudeln

Rettichnudeln

Rettich”nudeln” mit Pesto und Bacon

Hallo Ihr Lieben ! Ich hoffe, Ihr habt Ostern mit all den Schlemmereien und Leckereien gut über die Bühne gebracht ? Bei uns gab es ganz schön viel von dem Carrot Cake und von daher heute mal wieder ein Gericht mit viel Gemüse (obwohl- der Kuchen bestand ja quasi auch fast nur aus Karotten 😉 ) Das Gemüse heute kommt als “Nudeln” auf den Teller. Gemüsenudeln sind ja mittlerweile sehr bekannt und beliebt – vor allem bei denen, die abends gerne mal auf Kohlenhydrate verzichten möchten. Klar sind sie nicht mit Teignudeln vergleichbar, aber ich finde, gerade die Zucchinivariante kommt schon ganz gut in diese Richtung. Praktischerweise ist Clara vom Tastesheriff Blog in diesem Jahr auf Gemüseexpedition und da der März im Zeichen des Rettichs steht, habe ich mir dazu dieses Rezept überlegt. Beim “Anspitzen” habe ich feststellen müssen, dass es gar nicht so einfach ist, Spiralnudeln aus dem Wurzelgemüse zu bekommen – mit Möhren geht das einfacher. Aber mit etwas Geduld hat es dann geklappt. Der gebratene Bacon schmeckte mir zu den Nudeln super …

Karotten- und Gurken”nudeln” mit Erdnuss-Limetten-Sauce

  Dies ist wieder ein Gericht aus der “keine einfachen Kohlenhydrate” Kategorie. Es ist von den aus England stammenden Schwestern Melissa und Jasmine Hemsley – genannt “Hemsley und Hemsley”. Sie verzichten in ihren Gerichten auf Industriezucker und Getreide und Kartoffeln und setzen stattdessen auf komplexe Kohlenhydrate aus Gemüse, Hülsenfrüchte und Pseudogetreide wie Quinoa, Amaranth und Buchweizen.