Alle Artikel mit dem Schlagwort: gesund backen

Weihnachtliche Dinkel-Gugl

Weihnachtliche Dinkel-Guglhupfe

Es ist Samstag Abend, 19:31 Uhr und Leute – ich bin total happy ! Wenn Ihr gleich hört, warum, dann denkt Ihr, ich bin bekloppt ! Aaaaalso: ich habe seit dem letzten Jahr zwei Herrnhuter Sterne. Meine Freundin Susann war so lieb und hat mir die in Bautzen gekauft und zugeschickt (mega ultra safe verpackt) und ich bin absolut verliebt in die kleinen Teile. Seit Oktober freu ich mich schon, sie endlich wieder ins Fenster zu hängen. Letzes Jahr war morgens immer mein erster Gang (noch bevor ich halbblind zur Kaffeemaschine wankte), zu den Sternen, um sie anzuknipsen und abends waren sie die letzten, die wieder ausgemacht wurden. Sie sind wirklich sooo schön und haben ein herrlich samtiges Licht. Also falls Ihr irgendwo Herrnhuter Sterne findet: greift zu !! Ach so – ich schweife ab: gerade schau ich aus dem Fenster und sehe, dass Nachbarin Kerstin von gegenüber die erste Lichterkette im Fenster hat ! Ha ! Das ist mein Startschuss !!! Die beiden Kistchen mit den Sternen stehen eh schon bereit und ich werde …

Carrotcake

Carrot Cake mit griechischem Joghurt {nachgebacken}

Dieser Kuchen huscht noch schnell Ostermontag auf den Blog, denn er war meine Rettung. Kennt Ihr das ? Ihr seht ein Backrezept, schaut Euch die Bilder dazu an und denkt “Wow – muss ich machen ! Klingt toll, sieht super aus !” Und dann backt Ihr das nach und seid vom Ergebnis alles andere als angetan ? Beim Kochen kann man immer noch mal nach würzen und nach helfen – beim Backen sieht das etwas anders aus. So ist mir das am Karfreitag mit einem gesunden Möhrenkuchen passiert – meine Güte, war ich enttäuscht ! Und ich hätte so gern einen leckeren Carrot Cake gehabt, der nicht vor Zucker steht und auch bitte mit einem Guss – aber gesund und trotzdem nicht total fad schmeckend. Ich habe zwar schon einen Möhrenkuchen auf dem Blog, aber dieses Mal sollte es etwas ohne Schoki sein. Meine Rettung waren dann Denise, die den wundervollen Blog Foodlovin hat und mein Mann. Wie jetzt, mein Mann UND Denise ??? Ja, da staunt Ihr, was ? Ist aber schnell erklärt: den …