Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gran Canaria

Urlaub auf Gran Canaria Teil 2

Urlaub auf Gran Canaria {Teil 2}

…schön, dass Ihr weiter mit dabei seid und mich auch die letzten Tagen auf Gran Canaria begleitet ! 08. März 2018: Nach dem sehr ruhigen Tag in Puerto Mogan wollten wir am nächsten Tag wieder eine schöne Tour erwandern und haben uns heraus gesucht “Komfortabler Wanderweg – Cruz Grande Runde von Perera”, weil uns einfach die Gegend dort so gut gefallen hat. Start war also wieder der Parkplatz vor San Bartolome. Die Sonne schien, aber es wehte ein relativ kühler Wind. Man läuft die Strasse hinunter nach San Bartolome rein, an der Kirche wieder rauf und ist ziemlich schnell in der Natur. Dann geht es auch schon bergauf – lange und ausdauernd. Man läuft bei dieser Tour einmal um den Berg. Leider zog es sich da auch sehr zu und es wurde richtig kühl. Nur nicht stehen bleiben (Jacken hatten wir natürlich im Hotel vergessen – dazu schien morgens viel zu verlockend die Sonne), immer in Bewegung bleiben. Der Weg hinunter war dann auch wieder recht steil aber unten erwartete uns wieder Sonnenschein – herrlich …

Gran Canaria

Urlaub auf Gran Canaria {Teil 1}

Dem Winter und der Kälte entfliehen – oder besser – entfliegen. Machen ja ganz viele Leute und in diesem Jahr, wo der Winter gefühlt endlos dauert, noch viel mehr als sonst. Während wir die letzten vier Jahre nach Florida geflogen sind, ging es dieses Mal nach Gran Canaria, der drittgrößten der kanarischen Inseln. Bei unserem letzten Aufenthalt 2013 waren wir in Puerto Mogan, hatten einen Mietwagen und haben fahrend die Insel abgeklappert. Dieses Mal hatten wir auch einen Mietwagen, wohnten aber in Playa del Ingles und es sollte in der einen Woche viel erwandert werden. 03. März 2018: Mit dreistündiger Verspätung landeten wir in Las Palmas, übernahmen ein süßes Mini Cabrio und dann ging es ab zum Hotel. Nicht nachgedacht hatte ich über die Parksituation in Playa del Ingles – die Strassen waren vollgestopft, vor dem Hotel gibt es zwar ein paar kostenfreie Parkplätze aber die waren alle belegt. Also ums Hotel herum gefahren und dort einen Parkplatz ergattert. Mit blauen Linien. Dumpf konnte ich mich erinnern, dass blaue Linien bedeuten “zahlen”. Es stand auch …