Alle Artikel mit dem Schlagwort: Heringssalat

Heringssalat

Heringssalat mit Pellkartoffeln

Ich liebe Heringssalat !! Früher gab es immer nur den Gekauften: mit viel Sahne, natürlich Zucker und vielen Kalorien. Geht aber auch anders und ist wirklich nicht schwierig. Einzig das Kleinschnibbeln von Gurken und roter Bete dauert etwas – der Rest ist schnell gemacht. Besonders gut schmeckt der Salat, wenn er ein paar Stunden durchziehen konnte- also am besten einen Tag vorher zubereiten. Optional könnt Ihr auch noch einen kleingeschnittenen Apfel dazu geben – der Herr des Hauses mag das nicht so gern, deshalb lassen wir den weg. [recipe-foody]Zutaten für ca. 3 Portionen: 3 Matjesfilets 1 mittelgroße rote Zwiebel 1 kleines Glas Rote Bete ungezuckert (220 Gramm Abtropfgewicht) 150 Gramm ungezuckerte Gewürzgurken 1 Becher Schmand 1 EL griechischer Joghurt 10% Fett 2 EL Weissweinessig Salz, Pfeffer Dill (frisch oder TK) kleine Kartoffeln Zubereitung: Die Matjesfilets in eine Schüssel geben und ca. 15 Minuten wässern. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden; rote Bete und Gurken klein würfeln. Alles in eine große Schüssel geben. In einer weiteren Schüssel Schmand, Joghurt und Essig verrühren. Matjesfilets abtropfen …