Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sommer

Papaya-Sekt

Papaya-Sommer-Drink (mit oder ohne Alkohol)

[Blogverlinkungen] Frei nach John Lennon: Leben ist das, was passiert…. Während ich das hier schreibe, muss ich grinsen: das Rezept war alles andere als geplant. Und ich habe keine Ahnung, warum ich mich wundere, dass es auf dem Blog landet. Mittlerweile müsste ich doch nun wirklich verstanden haben, dass das Leben einfach passiert, während ich Pläne mache. Und dann passe ich mich an. Und freue mich, dass das Leben einfach so passiert. Alsoooo: ich brauchte eine Papaya. Für einen Obstsalat zu kleinen Schokoküchlein. Ich ab zum Obstdealer meines Vertrauens und während ich die kleinen mickrigen Papayas beäuge, kommt meine Obstlady, winkt ab und meint, ich soll lieber eine große nehmen- die wären im Geschmack viel besser. Ok. Da die mich bisher nie falsch beraten hat, nehm ich die große Papaya mit (und die ist ECHT groß !) und schleppe sie nach Hause. Nachdem ich dann den Obstsalat für die Schokokuchen fertig habe, ist immer noch jede Menge Papaya übrig. Und die schmeckt tatsächlich richtig, richtig gut ! Die ich bisher hatte, waren gar kein Vergleich …

Ruccolasalat mit Aprikosen

Ein sommerlicher Ruccolasalat mit Aprikosen, Tomaten und einem unfassbar leckeren Dressing

Hallo Ihr Lieben ! Ganz oft sind es die einfachen Dinge, die glücklich machen: eine spontane Umarmung, ein Lächeln am Sonntag Morgen beim Bäcker, ein leckeres Mittagessen im Lieblingscafé nur 20 Meter vom Büro entfernt. Es kann so einfach sein… Womit wir auch schon beim Thema wären: einfach und spontan, ohne großen Aufwand aber mit viel Wirkung. Jetzt spreche ich von meinem Rezept heute, was ich Euch mitgebracht habe. Einem Salat. Salat ist ein hervorragendes Sommeressen: es gibt ihn warm, natürlich auch kalt; mal werden einfach grüner Salat nur mit etwas leckerem Essig und Öl aufgetischt, manchmal aber auch richtig pompös mit ganz vielen (edlen) Zutaten und ziemlichem Aufwand. Ich mag ja am liebsten die Gerichte, wo man ohne viel Zeitaufwand etwas richtig Gutes, Leckeres und am besten noch hübsch Anzusehendes auf den Tisch bringt. Die Temperaturen locken einen momentan ja eher nicht so an den Herd und von daher gibt es heute “gepimpten” Salat: nicht allzu viele Zutaten und dazu ein richtig leckeres Dressing. Zu dem Dressing muss ich sagen: da habe ich keine …