Alle Artikel mit dem Schlagwort: Streusel

Erdbeer-Crisp

Super lecker und das ganz ohne extra Süße [Blogverlinkungen] Ein Crisp ist eine Art Crumble – allerdings von der Basis her leichter und sommerlicher, weil Kokosöl anstatt Butter für die Streusel genommen wird. Die Erdbeeren selber geben die Süße – mehr braucht es nicht, wie ich finde. Falls es Eurem Gaumen aber an Süße fehlt, könnt Ihr, sobald Ihr das Crisp aus dem Ofen holt, etwas Ahornsirup, Honig, Agavendicksaft,…darüber träufeln. An Obst könnt Ihr alles nehmen, was Euch schmeckt oder was saisonal gerade zu bekommen ist. Und der aufmerksame Leser weiss: immer, wenn dieser Banner zu sehen ist, gibt es noch viel mehr leckere Rezepte. Diesen Monat dreht sich alles um die Beere. Weiter unten habe ich Euch alle Teilnehmer aufgeführt, die sich in diesem Monat an der Aktion “Leckeres für jeden Tag” beteiligt haben. Nun zu den Zutaten von diesem sommerlich-leichten Crisp: Zutaten für ca. 4 Portionen: 800 Gramm frische geputzte Erdbeeren (alternativ 800 Gramm TK Erdbeeren) Mark von einer Vanilleschote 100 Gramm gemahlene Mandeln 100 Gramm Haferflocken 100 Gramm Kokosöl Zubereitung: Ofen auf …

Rhabarber-Streusel

Rhabarberkuchen mit Espressostreuseln und Tonkabohne

[Werbung wegen Markenerkennung und Blogverlinkungen] Whatsapp Nachricht von Chrissy “Du, schau mal, sollen wir da mit machen ??” und schickt mir einen Link. Ich: ???? im Gesicht. Watt ? Mit machen ? Wo ? Bei was ? Bei wem ?? Ich schaue mir also den Link an und denke “Jaaaaaaa- tolle Sache !” So in etwa ist es zu diesem Beitrag hier gekommen und ich freue mich total darüber ! Jetzt aber mal zur Erklärung: Andrea, von Zimtkeks&Apfeltarte und Marc, von Bake to the Roots, überraschen sich seit drei Jahren gegenseitig einmal im Monat. Sie legen ein Thema fest und jeder backt dazu etwas. Was genau, das sehen die Beiden erst, wenn sie ihren Beitrag veröffentlichen. Und da sind in den letzten Jahren schon sehr, sehr leckere Kreationen bei heraus gekommen. Anlässlich des dritten “Bake Together” Jubiläums haben sich die Beiden überlegt, dass sich doch auch mal andere “Paare” zusammenschliessen und sich gegenseitig überraschen könnten. Und das fand Chrissy, die auf dem tollen Blog krimiundkeks ihre Backwerke und liebsten Krimis vorstellt, auch. Tipp tipp ins …