Alle Artikel mit dem Schlagwort: vegan

Salat aus schwarzen Linsen-Nudeln mit Mango-Curry-Dressing (vegan)

Nachdem ich ja schon die Nudeln aus roten Linsen probiert habe *klick*, kamen heute die aus schwarzen Linsen an die Reihe. Aussehen tun sie so:   Sie versprechen eine langanhaltende Sättigung, was ich definitiv bestätigen kann: ich hatte auch noch drei Stunden später absolut keinen Appetit auf meinen frisch gebackenen Zitronenkuchen (und das soll was heissen !) Die schwarze Farbe der Nudeln ist erst einmal gewöhnungsbdürftig und damit das Auge Farbtupfer hat, habe ich mich für einen Salat mit roter Paprika, orangener Mandarine und gelber Mango entschieden (aus einem Rezeptheftchen vom Reformhaus®). Die Wahl war gut- der Salat ist richtig lecker !

Chili con Kernies

Chili con Kernies mit Süßkartoffeln (vegan)

Habt Ihr schon mal Lupinen gegessen ? Nein ? Ich bis heute auch nicht. Lupinen kannte ich bisher nur als Zierpflanzen und wusste nicht, dass es seit Beginn der 1930er Jahre auch sog. “Süßlupinen” gibt- denn in ihnen sind nur noch wenige Bitterstoffe enthalten und sie schmecken leicht nussig. Sie enthalten auf 100 Gramm stolze 40 Gramm Eiweiss (nur 9 Gramm Kohlenhydrate) und sind damit Spitzenreiter unter den Hülsenfrüchten und anderen pflanzlichen Eiweissquellen. Zudem liefern sie alle acht essentiellen Aminosäuren und auf 100 Gramm enthalten sie bereits 12 Prozent der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin B12 eines Erwachsenen.

Nudeln aus roten Linsen mit Pfannengemüse und Teriyaki-Sauce (vegan, low carb)

Momentan probiere ich mal ab und an abends keine Kohlehydrate mehr zu essen. Eigentlich bin ich so der Typ “ohne Kohlehydrate werde ich nicht satt- bzw. hab schnell wieder Hunger” aber ich merke, dass das abends nicht wirklich zutrifft. Bei den bisherigen Mahlzeiten fehlte mir anschliessend nichts, ich war satt und Heisshunger kam ebenfalls nicht auf.