Alle Artikel mit dem Schlagwort: zuckerfreie Marmelade

Nussecken

Nussecken

Puh – Nussecken sind bei mir so ne Sache. So gerne ich auch früher immer süß gegessen habe, so fand sogar ich die Nussecken, die man kaufen konnte, viel zu süß. Oben drauf dann noch eine Ladung ebenfalls süße Schokolade – das war auch mir Zuviel des Guten. Auf der Suche nach DEM Nussecken Rezept, ohne Massen an Zucker, bin ich auf ein sehr vielversprechend klingendes bei “juliefeelsgood” gestossen, habe es nachgebacken und kann sagen: jepp, das ist es ! Sie nimmt für den Teig Buchweizenmehl- ich hatte keines mehr und habe Dinkelmehl verwendet. Die Kombination Haselnüsse mit Mandeln finde ich toll und würde da auch nichts anderes nehmen. Von der Süße her habe ich noch reduziert und bei mir kommt für die Bindung im Teig noch ein Ei hinein. Zuckerfreie Marmelade bekommt Ihr im Bioladen, Reformhaus und zuckerreduzierte auch in gut sortierten Supermärkten. Zutaten für ca. 8 – 10 Nussecken: Für den Teig: 300 Gramm Dinkelmehl Typ 630 1/2 TL Backpulver 50 Gramm Kokosblütenzucker 2 EL Honig 2 TL Vanille aus der Mühle 80 …

Buchteln mit Marmeladenfüllung

Buchteln mit Marmeladenfüllung (quasi “schlanke” Berliner)

So- jetzt wo alle fleissig Karneval feiern, in Massen Berliner, Krapfen oder wie immer sie auch heissen, verdrücken und überall Fotos und Rezepte davon gepostet werden, hab ich da richtig Appetit drauf bekommen. Danke auch ! Berliner mag ich an sich sehr gerne, mich stört halt “nur” die Masse an Zucker und das Frittieren. Geht auch anders, hab ich mir gedacht und mir aus verschiedenen Buchtelrezepten eins zusammengebastelt und einfach mal gemacht. Ha ! Es ist toll geworden und die kleinen Hefeknuddel mit Marmeladeninnenleben schmecken richtig klasse !!