Überbackene Süßkartoffel mit Spinat und einer super leckeren “Käsesauce” (vegan)

gefüllte Süßkartoffel

Die Woche: stressig. Das Abendessen: meist deftig-fleischig. Und dann: ich blättere auf der Suche nach Inspiration durch die neue “Slowly Veggie”- tolle Rezepte drin. Puh- wo fang ich an ? Wofür soll ich mich entscheiden ? Ich schau einfach, welche Fotos mich am meisten ansprechen. Und da bleibt mein Blick direkt an einer gefüllten Süßkartoffel

Read more

Vollkornspaghetti mit Möhrenpesto (ganz schnell gemacht und super lecker !)

Möhrenpesto

Das hier ist wirklich ein blitzschnell zubereitetes Gericht – und das war auch nötig: im Büro war über Tag die Hölle los, ich kam nicht zu meinem Snack am späten Nachmittag und abends war noch ein Termin. Ich war erst um kurz nach 20 Uhr Zuhause und der Magen hing auf den Knien. Bei Instagram

Read more

Pfannkuchen mit Kräutern

Pfannkuchen

Jetzt kommen wir mal zu meinem Frühstücksliebling der ersten zuckerfreien Woche im Januar: einem Pfannkuchen. Ich glaube, es gab ihn diese Woche drei Mal ! Zum einen LIEBE ich Pfannkuchen in allen Variationen – ob nun süß oder herzhaft – und zum anderen war ich total begeistert, als ich festgestellt habe, dass dieses Exemplar hier

Read more

Eine Art “Surf and Turf” mit Sobanudeln

Surf and Turf

Dieses Gericht war schon zu Punktezählzeiten eines meiner Lieblinge. Als ich mir Gedanken gemacht habe, was ich denn alles Leckeres im zuckerfreien Neustart-Monat Januar kochen könnte, was auch schnell auf dem Tisch steht, fiel es mir wieder ein. Ich habe es etwas abgewandelt (nicht jeder hat “mal eben” Rindersteak da) und für das Pulled Chicken

Read more

Pulled Chicken mit Beluga Linsen

Pulled Chicken

Hier kommt das erste Hauptgericht der ersten zuckerfreien Woche im Januar 2018: Pulled Chicken. Das Rezept ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sondern von Katharina übernommen – mit kleinen Abwandlungen. So habe ich das Brühewasser mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren “gepimpt” und den Reis habe ich komplett weggelassen und nur Linsen genommen. Warum ich das beim

Read more

Cashewmus und Pistazienmus selbstgemacht {Basisrezept}

Nussmuse sind super einfach selber herzustellen. Gekaufte sind meist sehr teuer – ok, Nüsse haben auch ihren Preis aber auch hier habt Ihr bei der Herstellung wieder Einfluss darauf, was in Euer Nussmus hinein kommt. Manche nehmen Salz mit dazu, manche noch Öl. Bei Cashews und Pistazien ist es meiner Meinung nach nicht nötig –

Read more

Dinkelmilch selbstgemacht {Basisrezept}

Dinkelmilch

Letztes Wochenende: beim Großeinkauf für Weihnachten hatte ich an alles gedacht – nur nicht an (ungezuckerte) Getreidemilch. Ich nehme immer Dinkel- oder Hafermilch in den Kaffee- bzw. ins Müsli, Porridge etc. Da stand ich nun: ohne Kaffee morgens geht gar nicht also habe ich des Gatten Kuhmilch genommen. Tja, was soll ich sagen: schmeckt mir

Read more