Rezepte, Salate
Kommentare 1

Garnelen mit Mango-Apfel-Salat {Koch mein Rezept}

Garnelen mit Mango-Apfel-Salat

Heute präsentiere ich Euch im Rahmen der Blogparade “Koch mein Rezept”, welche Volker ins Leben gerufen hat, Garnelen mit Mango-Apfel-Salat von Doris´Blog Esszimmer-Impressionen. Das Rezept bei Doris heisst King Prawns mit Mango-Apfel-Salanova-Salat.

Headerbild Koch mein Rezept - der große Rezepttausch

Doris´Blog Motto lautet: “Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.” Ihre Gerichte sind alle mit viel Leidenschaft und Phantasie in Szene gesetzt – schaut Euch mal diese Leipziger Räbchen an !

Die im Burgenlandkreis ansässige Doris vereint das Kochen mit ihrer großen Passion dem Malen und hat wunderschöne Bilder auf ihrem Blog. 

Leckere Kombination von süß-herzhaft

Ich habe mir aus dem großen Angebot an Rezepten einen Salat ausgesucht, der uns super schmeckte. Die Kombination Mango mit Apfel ist herrlich frisch; dazu passen die Garnelen perfekt ! Salanova habe ich nicht bekommen und mich für Feldsalat entschieden.

Garnelen mit Mango-Apfel-Salat

Doris mariniert die Garnelen – ich habe sie angebraten, weil ich sie gerne noch warm auf den Salat geben wollte. Den Zucker im Dressing habe ich durch Ahornsirup ausgetauscht:

Zutaten für 4 Portionen Garnelen mit Mango-Apfel-Salat:

Für den Salat:

  • 1 reife Mango
  • 1 Apfel
  • Feldsalat
  • ca. 2 cm frischer Ingwer, geschält 
  • optional etwas Chilipulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • etwas Ahornsirup
  • Zitronensaft
  • Salz

Für die Garnelen:

  • 250 Gramm Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe, kleingewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

Die Mango und den Apfel schälen und klein würfeln. In eine Schüssel geben und ein wenig Zitronensaft untermengen.

Den Feldsalat waschen, trocken schleudern und von den kleinen Wurzeln befreien. 

In einer kleinen Schüssel das Öl mit dem Ahornsirup, dem Zitronensaft und dem Apfelessig vermischen; den Ingwer hineinreiben und mit Salz und Chili abschmecken.

Nun Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen mit dem Knoblauch garen. Mit Salz abschmecken.

Den Feldsalat auf Tellern anrichten, Mango- und Apfelstücke darauf geben, mit Dressing beträufeln und zum Schluss Garnelen darauf verteilen. 

Guten Appetit ! 

Garnelen mit Mango-Apfel-Salat

Liebe Doris – Danke für das tolle Gericht – das wird nun definitiv öfter bei uns auf den Tisch kommen !

Meine bisherigen Beiträge zu “Koch mein Rezept”:

Garnelen mit Mango-Apfel-Salat

1 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.